Hauptpumpwerk Viehtrift

Erneuerung und Sanierung




Bauherr
Wasser- und Abwasserverband „Panke/Finow“ (WAV)

Projekt
Erneuerung und Sanierung Hauptpumpwerk Viehtrift

Teilprojekt
Erneuerung der technologischen Ausrüstung und bautechnische Anpassungen im HPW Viehtrift

Ausführungsort
Hauptpumpwerk Viehtrift, An der Viehtrift,
16321 Bernau bei Berlin

Leistungen
Leistungsphasen 2-3 und 5-9 HOAI 2009 Teil 4, §54

Realisierung
2012/2013

Beschreibung
Erneuerung der technologischen Ausrüstung inkl. Pumpen- und Messtechnik. Bautechnische Anpassungen durch Einbringung neuer Kernbohrungen zwischen
Saug- und Pumpenraum sowie Aufbau von massiven Pumpenfundamenten.
Komplette Erneuerung der Rohrleitungsanlage DN 400/DN 300 inkl. Armaturen
im Pumpenraum sowie der Zulaufleitung DN 600 innerhalb des Saugraumes unter
Berücksichtigung einer optimierten Strömungsführung und schwingungsfreier Konstruktion. Rohrleitungen überwiegend in Stahl mit Rilsan-Beschichtung, Wanddurchführungen in 1.4571. Teilerneuerung erdverlegter Druckleitungen
DN 400/DN 300 in Sphäroguss (GJS). Anpassung und Ergänzung der
vorhandenen Schaltanlage.

Zur Erneuerung der Anlage bei laufendem Betrieb ist ein abschnittweiser Umbau erforderlich, der den Einbau einer Kurz-schlussleitung im Saugraum bedingt.

|1|2| |1|2|3|4|