Oberflächenwasseraufbereitung
(Phosphateliminationsanlage) Tegel

Erneuerung Rohwasserpumpen




Bauherr
Berliner Wasserbetriebe (BWB)

Projekt
Oberflächenwasseraufbereitung
(Phosphateliminationsanlage) Tegel

Teilprojekt
Erneuerung Rohwasserpumpen und Schalt- und Steuerungsanlage

Ausführungsort
OWA Tegel, Rohwasserpumpwerke

Leistungen
Leistungsphasen 2-9 HOAI 2009, Teil 4, § 54

Realisierung
2011-2012

Beschreibung
Erneuerung der zwei vorhandenen vertikalen Rohwasserpumpen mit verstellbaren Propellerlaufrädern gegen vertikale Rohrgehäusepumpen mit offenen Halbaxiallaufrädern und Drehzahlregelung.

Je Pumpe:
Q= 800-2.000 l/s
H= 13 mWs
Motor 450 kW, 690 V

Neubau der Schalt- und Steuerungsanlage mit Frequenzumformern und Netzrückwirk-
filtern je Pumpe. Luftkühlung der Schaltschränke über separat konzipierte Lüftungs- und Klimaanlage. Neubau der E-Kabeltrassen und Kabel bis 185,0 mm² sowie Spezialkabel für Frequenzumrichterbetrieb.
Die Entscheidung zum Neubau der Rohwasserpumpenanlage fiel nach einer Wirtschaft-
lichkeitsberechnung auf der Grundlage des Einsatzes einer Drehzahlregelung.

|1 |1|2|3|